Sunday in Sundarbay

Sunday in Sundarbay
Sundarbay

wir nähern uns mit großen Schritten dem Dezember und somit zwangsläufig auch der Weihnachtszeit. Während in meinem Umfeld gefühlt schon alle ihre Geschenke, Festtagsoutfit und Menüfolge geplant haben, versuche ich noch zu verstehen, warum dieser Sommer so unfassbar schnell an mir vorbei gezogen ist.

Ich beschäftige mich also aktuell intensiv mit der Materie um Raum und Zeit, was in einem Corona Jahr nicht unbedingt die erfüllendste Beschäftigung ist. Switchen wir also lieber schnell zu einem Thema, dass allgemein für mehr Heiterkeit sorgt, liebe Freunde – lasset uns über Mode reden. Objekt des heutigen Kaffeeklatschs: der weiße oversized Anzug von Sundar Bay. Ihr ahnt es bereits – ich bin ein großer Fan der Brand, ich habe bisher kaum Marken gefunden, deren Anzüge so gut sitzen. Den Oversized Effekt erziele ich oft nur durch den Kauf viel zu großer Kleidung, was sich an verschiedensten Stellen ungünstig bemerkbar macht. Sundar Bay schneidet bewusst oversized und durch den High Waist Schnitt der Hose wirken die Beine dadurch super schön lang.

Daran, dass ich den Anzug stellenweise ohne Oberteil trage lässt sich übrigens erkennen, dass ich in meinem Diskurs um Raum und Zeit noch nicht sonderlich weit gekommen bin. Böse Zungen behaupten jetzt, ich mache es für die Quote (Sex sells, man hat davon gehört).

sunderbay
sundarbay
sundarbay
victoriascheu
sunderbay
scheu
Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.